Vinaigrette, Grundrezept Salatsoße

Der Klassiker unter den Salatsdressings ist die Salatsoße Sc. Vinaigrette. Durch die Variationsmöglichkeiten der Salatsoße ist die Vinaigrette für nahezu jeden Salat einsetzbar.

 

Vinaigrette, Grundrezept
 
Autor:
Zutaten
  • 2 EL Essig
  • 4 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL feingehackte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Basilikum, Kerbel)
  • 2 EL kleine Tomatenwürfel
Zubereitung
  1. Essig Salz und Pfeffer miteinander verrühren.
  2. Öl mit einem Schneebesen einrühren.
  3. Wichtig: Das Öl immer zum Essig mit den Gewürzen geben. das Öl würde sonst Salz und Pfeffer umschließen und es könnten sich Klumpen bilden.
  4. Tomatenwürfel und die Kräuter hinzugeben und verrühren.
Anmerkungen
Das Mengenverhältnis von Essig und Öl ist entscheidend. Das Standardverhältnis Essig zu Öl ist 1:2. Dieses Verhältnis müssen Sie in die Berechnung des von ihnen eingesetzten Öl und der Säure Ihres Essig ihrem Geschmack anpassen. Nutzen Sie aus diesem Grund immer einen Löffel zum abmessen, nur so können sie die optimale Blance zwischen Öl und Essig herausfinden.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept: