Tiefkühlgemüse eine echte Alternative?

Durch modernste Technik ist es inzwischen möglich Tiefkühlgemüse anzubieten das frischer ist wie die angebotenen Gemüsesorten in der Frischeabteilung des Supermarktes.

KarottenNach einer Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sollten wir fünfmal am Tag frisches Obst oder Gemüse verzehren.

Gemüse und Obst verlieren in der Zeit ihrer Lagerung einen erheblichen Teil ihrer Vitamine. Das Gemüse aus der Frischeabteilung im Supermarkt hat je nach Herkunftsland eine lange Anreise hinter sich. Zu dieser Zeit muss man dann noch die Umschlagzeiten im Großmarkt und das verteilen auf die einzelnen Märkte berücksichtigen. Je nachdem kommt dann noch die Zeit hinzu die das Gemüse in unserem Kühlschrank verbringt bis es verzehrt wird. Es dürfte also keine Seltenheit sein das ein vermeintlich frisches Gemüse schon fünf Tage alt ist bis wir es essen.

Die Höhe des Vitaminverlust hängt natürlich vom einzelnen Gemüse und den darin enthaltenen Vitamine ab. Generell kann man sagen das Blattgemüse einen höheren Vitaminverlust als kompaktere Gemüsesorten hat.

Gemüse das für Tiefkühl Produkte verarbeitet wird hat einen sehr kurzen Weg, vom Feld bis zur Fabrik oder wird zumindest so geerntet das es schnellstmöglich verarbeitet werden kann. In den Fabriken wird das Gemüse auf schonende Weise gereinigt und gegebenenfalls blanchiert um die Aktivitäten von Mikroorganismen und Enzymen zu verlangsamen und natürlich auch um die schöne Farbe zu erhalten.

Das so verarbeitete Gemüse behält auf diese Art und Weise fast vollständig seine gesamten Vitamine. Aus Sicht der Vitamine ist Tiefkühlgemüse also im Vorteil. Ein weiterer Vorteil von Tiefkühlgemüse ist die einfache Portionierbarkeit was gerade für kleine Haushalte ein entscheidendes Kriterium sein dürfte, nicht jeder kann einen halben Blumenkohl essen.

Zusammenfassend kann man also sagen das Tiefkühlgemüse den Frischprodukten mindestens gleichwertig sind wenn nicht sogar ein bisschen besser. Geschmacklich muss jeder selbst entscheiden welche Form von Gemüse den persönlichen Geschmacks empfinden am ehesten entspricht. Ich persönlich entscheide mich je nach Verwendungszweck. Wenn es schnell gehen soll ist Tiefkühlgemüse mein klarer Favorit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *