Kaloriengehalt von Variationen der Gemüsepüreesuppe

Im Grundrezept für Gemüsepüreesuppe habe ich auf Variationsmöglichkeiten hingewiesen. Wie sieht das konkret mit dem Kaloriengehalt der einzelnen Variationen aus. Am Beispiel einer Blumenkohlsuppe möchte ich dies hier kurz in Zahlen vorstellen.

Das Grundkonzept besteht aus 400-500 g Gemüse und einem halben Liter Flüssigkeit und Gewürzen.

Ich gehe in dieser Rechnung davon aus das 500 g Blumenkohl 113 kcal hat.

Blumenkohl    Flüssigkeit                                                       kcal
113 kcal         0,5l Wasser = 0 kcal                                       113 kcal
113 kcal         0,5l Gemüsebrühe instant = 20 kcal                 133 kcal
113 kcal         0,5l Delikatess-Brühe instant = 20 kcal             133 kcal
113 kcal         0,5l Milch 1,5% Fett = 237 kcal                       350 kcal
113 kcal         0,5l Milch 3,5% Fett = 325 kcal                       438 kcal
113 kcal         0,3l Gemüsebrühe + 0,2l Sahne = 586 kcal       699 kcal

Die Angaben beziehen sich auf die Gesammtrezeptur da ich nicht weiß wie groß eure Teller sind.

Wir sehen aus der einfachen Suppe lässt sich ein Kalorienbombe machen, wenn wir nun noch Croutons und Speckwürfelchen als Einlage verwenden haben wir aus der vermeintlich gesunden Mahlzeit das Gegenteil gekocht.

Zum Vergleich eine Maggi Meisterklasse Blumenkohl-Brokkoli Suppe hat laut der Packungsangabe 148 kcal pro Teller mit 250ml. Das entspricht fast dem 4fachen im Vergleich zu einer Blumenkohlpüreesuppe mit Delikatess-Brühe und kostet in etwa das gleiche.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *