Grundrezept Gemüsepüreesuppe

Die Gemüsepüresuppe zählt zu den am einfachsten herzustellenden Suppen. Der Geschmack hängt bei ihnen stark von der Qualität der verwendeten Gemüsesorte ab.


Ich greife für diese Art der Suppe gerne auf Gemüse aus dem Biomarkt zurück, dieses Gemüse ist zumeist etwas geschmacksvoller und ich kann auf instannt Gemüse bzw. Fleischbrühe verzichten die doch erheblich mehr Zusatzstoffe enthalten.
Grundrezept Gemüsepüreesuppen
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesammtzeit
 
Dieses Grundrezept einer Gemüsepüreesuppe lädt sie ein zum experimentieren. Entwickeln Sie sich daraus ihre Lieblingssuppe.
Autor:
Recipe type: Suppe
Portionen: 15
Zutaten
  • 400-500 g Gemüse (Karotte, Blumenkohl, Brokkoli....)
  • ½ l Wasser (Fleischbrühe / Gemüsebrühe)
  • Salz, Pfeffer, Kräuter
Zubereitung
  1. Das Gemüse reinigen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Das Gemüse mit ¼ der Flüssigkeit ca. 5-10 Minuten dünsten.
  3. Das Gemüse mit der Flüssigkeit zusammen pürieren.
  4. Die restliche Flüssigkeit zugeben bis die gewünschte Konsistenz der Suppe erreicht ist.
Anmerkungen
Die Suppe läst sich je nach wunsch natürlich auch mit Milch oder Sahne verfeinern. Durch das mitkochen einer Kartoffel lässt sich eine höhere Sähmigkeit der Suppe erreichen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept: